Yoga-Kurse

Entspannung,
Lebensfreude & Verbindung
zur Schöpferkraft

Einzigartiger Zeitgenuss

Namaste, das Leben is schee!

Hatha Yoga

1 x pro Woche

10 Termine à 60 Minuten

Preis für 10 Termine: 140 €

Erstattung von den gesetzlichen Krankenkassen: 90 €

Im Kurs erlernst du Übungen für Körper, Geist und Seele aus dem Hatha Yoga, die du auch zuhause leicht ausführen kannst. Durch das Erlernen gezielter Achtsamkeit in den Körperübungen und die Konzentration in den Atemübungen verschwinden Stress und Anspannungen und es beruhigen sich die Nerven. So lösen sich die Blockaden, die Lebensenergie fließt wieder frei und du verspürst wieder Kraft und Ruhe. So wird dem ganzen Körper Entspannung gewährt. Wichtig ist für mich, dass dir der Unterricht Freude bereitet, dir innere Kraft schenkt und deine Entwicklung fördert. Die Unterrichtsstunde endet mit einer Klangschalentiefenentspannung. 

Hinweis: Die Teilnehmeranzahl für eine Yogastunde beträgt mindestens drei Personen. Es können gerne auch Einzelstunden gebucht werden. Diverse Hilfsmittel stehen kostenfrei zur Verfügung.

Outdoor Yoga

Outdoor Yoga

1 x pro Woche

90 Minuten

Preis pro Termin: 14 €

Hinweis: Die Stunden werden wöchentlich – wetterbedingt – geplant.

YOGA DER NEUEN ENERGIEN – IN EINER ZEIT DER WANDLUNG – ZU GLÜCK UND GESUNDHEIT
 
OUTDOOR YOGA – NATURE COACHING – WALDBADEN 

Das Sanskrit Heil-Mantra Ra Ma Da Sa Sa Say So Hung beschreibt das Gefühl sehr passend: Sonne, Mond, Erde, Unendlichkeit. Wir sind eins mit dem unendlichen Zyklus.

Mit allen Sinnen unterwegs sein – sich neu (er-)finden, das Besondere entdecken, Perspektivenwechsel. In die Wahrnehmung und Verbundenheit der Naturheilkräfte eintauchen. Es ist wichtig, dass die Elemente in uns im Einklang schwingen.

Mit der frischen Luft atmen wir die Fülle der Natur ein und ein Erfülltsein in jeder einzelnen Zelle in unserer Unendlichkeit breitet sich aus.

Verbinde dich mit der Schöpferkraft und deinem Urvertrauen (Ort: Reisberg in Lippertshofen). Einfach sein, alles loslassen, in der Verbundenheit der Natur mit all deinen Sinnen loslassen, annehmen, was war – was ist – und was in dein Leben kommen mag. Schenke dir ein Natur Coaching, bei dem du deine Akkus mit Prana, der universellen Lebensenergie, aufladen kannst. 

Love Yourself

1 x pro Woche

Dienstag 18.30 – 20.00 Uhr

Monatsbeitrag: 44 €

DU BIST DER WICHTIGSTE MENSCH IN DEINEM LEBEN!


Lass Lebendigkeit und Leichtigkeit wachsen. In der Verbindung mit deiner Essenz tief in dir und deiner Hingabe zu deinem eigenen ICH. Du wirst erblühen und dich frei und selbstbestimmt entfalten. Ich begleite dich gerne dabei, mit all meinem Wissen von Yoga und den Naturenergien.

Das Sanskrit Mantra dazu lautet: Om Mani Padme Hum

Das Juwel ist im Lotus deines Herzens.

Viermal im Monat kommen wir zusammen: Abnehmender Mond, Neumond, Zunehmender Mond und Vollmond.

Die Themen richte ich nach den aktuellen Zeitenergienen des Monats, dem Jahreskreis, aus. 

Hinweis: Jede Yogastunde ist einzigartig. Wenn es der Wunsch der Teilnehmer ist, kann die Stunde auch outdoor stattfinden. 

Gemeinsame Auszeit vom Alltag

Shimonten
Yoga-Wochenenden

Fraueninsel Chiemsee

WAS IST DAS GEHEIMNIS DER FRAUENINSEL CHIEMSEE?


Die Fraueninsel Chiemsee ist ein sehr starker Kraftplatz für weibliche Energie, die bei den Pflanzen besonders in der 1000-jährigen Linde verkörpert wird. Schon ihr Wuchs signalisiert Schutz und Sicherheit. Betrachten wir das einzelne Blatt, hat es die Form eines Herzens. Ihr Baumwesen berührt unser Herz-Chakra: Wir fühlen uns auf weibliche, mütterliche Art umsorgt und genährt. Dabei verbinden wir uns auf sanfte, liebevolle Weise mit den Himmelskräften. Gleichzeitig finden wir wieder Klarheit im Denken, spüren unsere Mitte und fühlen uns innerlich aufgerichtet.

Die Fraueninsel Chiemsee ist mit prachtvollen Blumen übersät, das zieht die Blumenelfen an – Wesen mit sehr positver, verspielter und lichtvoller Energie. Diese freudvolle Energie zieht wiederum viele Menschen an und beflügelt sie.

Öffne und entdecke dein Feld für neue Möglichkeiten zu deinen eigenen Freiräumen, deinen Träumen und Zielen. Schenke dir ein Yoga-Wochenende auf der Fraueninsel Chiemsee – die wundervolle Naturinsel ist eine Kraftquelle.

Das Yoga-Wochenende auf der Fraueninsel Chiemsee schenkt dir die Zeit, dich auf dich selbst zu besinnen, dein Tempo des Alltags los zu lassen. Dadurch entsteht Zeitgenuss, Ruhe und Entspannung in dir.

YOGA – PRANAJAMA – MEDITATION – PHILOSOPHIE

Werde frei und weit in deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele. Ruhe im Außen lässt dir deine einzigartige Melodie deines Herzens in dir hörbar werden. Dadurch entsteht Reinigung und Harmonisierung in dir. Bei guter Witterung sind die Yogastunden direkt am Seeufer z.B. bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geplant.

MANTRAS CHANTEN – MEDITATIVER TANZ – KREATIVITÄT

Das Chanten von Mantras bewegt uns im Fluss des Lebens. Meditativer Tanz lädt uns ein, in den Klängen der Musik die Seele frei baumeln zu lassen. Das gemeinsame Gestalten und Kreativsein nährt unseren Zugang zur eigenen Essenz. Ein achtsames Miteinander von Herz zu Herz. Spüre und genieße die Lebensfreude und Leichtigkeit in dir.

AYURVEDA – INDISCHE HEILKUNST

Lass dich von Nicki Sabnis, einem bekannten indischen Koch, mit ayurvedischer Kost verwöhnen.

Du hast auch die Möglichkeit, dich mit Massageanwendungen von Gabi Theimer-Negele verwöhnen zu lassen. Infos unter www.gaby-massage.info

18.06.2021 – 20.06.2021
24.09.2021 – 26.09.2021

06.05.2022 – 08.05.2022
23.09.2022 – 25.09.2022

02.06.2023 – 04.06.2023
15.09.2023 – 17.09.2023

10.05.2024 – 12.05.2024
06.09.2024 – 07.09.2024

30.05.2025 – 01.06.2025
19.09.2025 – 21.09.2025

Die Seminargebühr beträgt 150 € zuzüglich Unterkunft und Verpflegung (Ayurvedische Küche). 

Informationen zur Unterkunft und Bilder der Zimmer findest du unter www.frauenwoerth.de

Hinweis: Das jeweilige Thema des Yoga-Wochenendes (Frühjahr oder Herbst) entscheidet sich, wenn die Teilnehmer bekannt sind. Aus bisherigen Erfahrungen war dies immer stimmig.

Starnberger See

ANKOMMEN – WOHLFÜHLEN – SEIN


Im schönen Kloster Bernried das Wunderbare in unserem Kurs Yoga des Herzens spüren. 

Seminar: Für die Frau (Frausein) – Meditatives Yoga – die Stimme des Herzens hören. Seminarleitung: Petra Hausschmid 

Einfach tun, was sich bei leichten Yogaübungen gut anfühlt.

Einfach lassen, was nicht stimmig ist.

Einfach der eigenen Stimme des Herzens vertrauen und Leben – Fühlen – Lieben.

In Bewegung sein, Phasen der Stille spüren, im Jetzt ankommen.

Mit ganzheitlichen Übungen aus Yoga, Tanz und Meditation lädt der Kurs alle ein, die authentisch, gestärkt und mit einem offenen Herzen ihren Lebensweg gehen wollen.

19.08.2022 – 21.08.2022

Die Seminargebühr beträgt 150 € zuzüglich Unterkunft und Verpflegung.

Neue Kurse

Vorschau auf den Herbst

Hormon Yoga

VITAL MIT HORMON-YOGA –
BEFREIE DEINE GLÜCKSHORMONE!


Hormon-Yoga ist eine natürliche Methode zur Harmonisierung des Hormonhaushaltes. Im Gegensatz zum Hatha Yoga wird Hormon-Yoga sehr dynamisch und zügig geübt. Es beinhaltet auch ein Anti-Stress-Programm, welches beruhigend auf das vegetative Nervensystem und den Geist einwirkt (andauernder körperlicher und seelischer Stress hat einen negativen Einfluss auf die hormonelle Situation). Hormon-Yoga ist eine Kombination aus Hatha Yoga (Yoga der Kraft), Kundalini Yoga (Yoga der Energie) und tibetischen Energieübungen.

Ein speziell abgestimmtes und bereits gut erprobtes Hormon-Yogaprogramm mit hervorragenden Erfolgen entwickelte die brasilianische Psychologin und Yoga-Meisterin Dinah Rodrigues (Jg. 1927). www.dinahrodrigues.com.br

Seit meiner Weiterbildung zur zertifizierten Hormon-Yogalehrerin bei Brigitta Kraus www.hormonyoga-yoga.de praktiziere ich für mich selbst und unterrichte die Methode mit großem Erfolg in Hormon-Yogaworkshops, Hormon-Yogastunden und im Hormon-Yoga-Einzelunterricht.

Da die Übungsabfolge immer gleich bleibt, kann man sie nach dem Erlernen selbständig zu Hause üben.

ab Herbst 2021

Nachfragen & Anmeldungen ab sofort

Für weitere Informationen zu den Terminen sende mir bitte eine E-Mail.

Hinweis: Dazu gebe ich einen Workshop. Dieser ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Hormon-Yogastunden.

– alle Frauen ab ca. 35 mit und ohne Symptome
– Frauen, die sich keiner Hormontherapie unterziehen wollen oder die Hormontherapie absetzen möchten
– Frauen in der Menopause, da die Hormonyoga-Übungen sehr positiv die typischen Wechseljahresbeschwerden beeinflussen
– Mädchen und Frauen mit Zyklusunregelmäßigkeiten, prämenstruellem Syndrom, Zysten/PCO, Post-Pill-Syndrom, Hashimoto oder Schilddrüsen-Problemen
– Frauen, die ihre Fruchtbarkeit verbessern wollen (Kinderwunsch)

Da die Veränderungen des Hormonspiegels in den Wechseljahren, bei hormonellen Ungleichgewichten, nach jahrelangem Verhüten mit der “Pille” unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere gesundheitliche Konstitution beeinflussen, lohnt sich auf jeden Fall der Versuch die hormonelle Balance mit Hormon-Yoga wieder herzustellen. Zumal das Thema Hormonersatztherapie nach den katastrophalen Studienresultaten (u.a. Women’s Health initiative und Million Women Study), die erhöhtes Risiko für Brustkrebs und Herz-Kreislauf- Erkrankungen birgt, sehr kritisch diskutiert wird.

Die Methode wirkt sehr effektiv, deswegen gibt es ein paar Kontraindikationen:

– Schwangerschaft und die ersten drei Monate nach der Entbindung
– bei hormonell bedingtem Brustkrebs
– bei großen Myomen
– bei fortgeschrittener Endometriose
– die erste Zeit nach allen OPs im Bauchraum
– nach Herzoperationen und bei akuten Herzleiden nur angepasst an die gesundheitliche Situation

Auch bei Männern verändert sich der hormonelle Haushalt, Leistungsfähigkeit und die Hormonproduktion lassen nach. Ab 40 beginnt der Hormonspiegel zu sinken, insbesondere das Geschlechtshormon Testosteron, das auch für Muskelmasse, Muskelkraft und Haarwuchs verantwortlich ist. Dabei verursacht die Andropause (umgangssprachlich Midlife crisis) Symptome wie Schlafstörungen, Hitzewallungen, schlechtes Gedächtnis, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, Abnahme der Libido etc. Aber auch schon in jüngeren Jahren kann bedingt durch Stress, der Hormonspiegel absinken. Hier helfen Übungen aus dem Hormonyoga und Anti-Stress-Übungen. Hormonyoga für Männer ist eine spezielle dynamische Yogareihe, die mit besonderen Atemtechniken praktiziert wird, um effizient und schnell einen ausgeglichenen Hormonhaushalt zu erreichen. Da die Übungsabfolge immer gleich bleibt, kann man nach sie nach Erlernen selbständig zu Hause ausüben.

Yoga für eine entspannte Schwangerschaft

EINE FRAU, DIE EIN KIND IN SICH TRÄGT, IST VON GOTT GESEGNET, UND DIESER SEGEN GIBT IHR SCHÖNHEIT UND WÜRDE.


Während ihr Baby wächst, wird Yoga sie kräftigen, entspannen und durch das Dehnen mehr Raum für ihr Baby schaffen. Eine Schwangerschaft ist immer geprägt von körperlichen und seelischen Veränderungen. Mit Yoga wählt die schwangere Frau für sich selbst und für das in ihr heranwachsende Kind von Anfang an ein positives Umfeld und bietet einen geschützten Raum.

Die werdende Mutter kann die Schwangerschaft mit Freude erleben, da sie …

  • geistig zentriert ist und ausgeglichener (durch die Atemübungen und meditativer Entspannung)
  • körperlich beweglicher und stabiler (durch die Körperstellungen / Asanas) bleibt
  • gerade in der Schwangerschaft durch Yoga zur Quelle der eigenen Kräfte geführt wird
  • gemeinsam mit ihrem Kind entspannen kann, was zu beidseitiger Entspannung führt
  • durch regelmäßiges Üben sich auf eine natürliche und sanfte Geburt vorbereitet

Es wird der werdenden Mutter ein Gefühl von Wohlbefinden und Zufriedenheit vermittelt, das sich auch auf ihr Baby, ihren Partner und ihre Familie überträgt. Nach der Geburt kann die Mutter von Yoga profitieren, wenn sie z.B. mit den Atemübungen ihren Beckenboden wieder in Form bringen möchte.

ab Herbst 2021

Nachfragen & Anmeldungen ab sofort

Für weitere Informationen zu den Terminen sende mir bitte eine E-Mail.

Yoga mit Kindern

KINDER SIND AUGEN, DIE SEHEN,
WOFÜR WIR SCHON LÄNGST BLIND SIND.
KINDER SIND OHREN, DIE HÖREN,
WOFÜR WIR LÄNGST TAUB SIND.

KINDER SIND SEELEN, DIE SPÜREN,
WOFÜR WIR LÄNGST STUMPF SIND.
KINDER SIND SPIEGEL, DIE ZEIGEN,
WAS WIR VERBERGEN.


In der heutigen Gesellschaft sind Kinder gewohnt, ständig unterhalten zu werden. Sie sind einer permanenten Reizüberflutung durch Medien und übervollen Terminkalendern ausgesetzt, so dass ihre Kreativität und die Entwicklung ihrer Persönlichkeit in den Hintergrund treten.

Wie Kinder von Yoga profitieren:

  • sie lernen sich aus der Reizüberflutung zu lösen
  • durch Körperübungen (Asanas) bekommen sie die Möglichkeit, in ihren eigenen Körper hineinzuspüren und entwickeln Vertrauen, Verantwortung und ein besseres Gefühl für ihren Körper
  • sie können frühzeitig etwas für ihre Haltung tun und ihre Muskulatur stärken
  • sie lernen zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen, um wieder in der eigenen Mitte zu sein
  • sie lernen für alles offen und vorurteilsfrei zu sein (es gibt kein richtig oder falsch)
  • sie lernen ihr Herz zu öffnen
  • Regeln geben Kindern Sicherheit und zeigen ihnen Grenzen
  • durch Sicherheit können Ängste und nervöse Beschwerden (wie z.B. Bauchschmerzen, Hyperaktivität und Schlaflosigkeit) gelöst werden
  • sie lernen mit Stress umzugehen
  • durch die Sensibilität lernen sie die Natur zu respektieren (mit allen Sinnen wahrzunehmen)
  • sie lernen Lebewesen und Pflanzen achtsam zu begegnen

Yoga macht Kinder stark, schenkt ihnen mehr Selbstbewusstsein und fördert ihre Kreativität sowie eine gute Körperhaltung. Sie können sich besser konzentrieren und nehmen ihren Alltag achtsamer und bewusster wahr.

Beim Kinderyoga wird vor allem auf spielerische Übungen großen Wert gelegt. So lernen die Kinder ihre Spannungen abzubauen und werden mit ihrer natürlichen Atmung vertraut.

ab Herbst 2021

Nachfragen & Anmeldungen ab sofort

Für weitere Informationen zu den Terminen sende mir bitte eine E-Mail.

Meditativer Tanz

SCHAU NICHT AUF DEINE FÜßE, UM ZU SCHAUEN, OB DU ES RICHTIG MACHST. TANZ EINFACH.
—   Anne Lamott   —


Das Wort Meditation, sinngemäß übersetzt mit die Mitte einüben, beschreibt sehr gut, um was es beim Meditativen Tanz geht: Es handelt sich um einfache, ruhige oder auch beschwingte Kreistänze, die durch ihre strukturierte Form und die Wirkung der Musik die TeilnehmerInnen in die eigene Mitte kommen lassen.

Meditativer Tanz …

  • bereitet Freude durch einfache Kreistänze zu besinnlicher und beschwingter Musik
  • bringt in die eigene Mitte, lässt zur Ruhe kommen und daraus Kraft schöpfen
  • fördert Harmonie, Körperbewusstsein und inneres Gleichgewicht
  • lässt die tiefe Wirkung von Symbolik, Rhythmus und Musik erspüren
  • macht dies alles in der Gruppe im gemeinsamen Mitteilen erfahrbar
  • ist eine Möglichkeit für spirituelle Erfahrung

Erst tanzen, dann denken 😉 Für mich ist es ein absolutes Loslassen. Um im Rhythmus und somit im Kreis zu bleiben, schalte ich alle Gedanken aus. Ich tauche in eine Welt des Klangs und lasse meine Seele darin baumeln. Danach bin ich so erfüllt wie nach einem erholsamen Urlaub.

ab Herbst 2021

Nachfragen & Anmeldungen ab sofort

Für weitere Informationen zu den Terminen sende mir bitte eine E-Mail.

Vereinbare einen Termin

für eine Schnupperstunde